zur Navigation springen

Talent des Jahres : Die Nominierten bei den Talenten

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Ihnen gehört die Zukunft: Die Sport-Talente aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde haben auch 2013 wieder für Furore gesorgt. Das sind die Nominierten für die Wahl zum Talent des Jahres 2013.

shz.de von
erstellt am 03.Dez.2013 | 06:00 Uhr

Christopher Meyer (15):

Der Nachwuchsbasketballer ist nicht nur der Topscorer seiner Junior Twisters, sondern auch der gesamten U16-Bundesliga. Seine herausragenden Leistungen blieben auch den Nationaltrainern nicht verborgen und so avancierte er in diesem Jahr zum U15-Nationalspieler.

Jill Sievert (17):

Immer öfter nennt ihr Trainer Rainer Peetz ihren Namen, wenn es um die Leistungsträger im Drittliga-Team des TSV Owschlag geht. Die talentierte Nachwuchshandballerin nimmt mit ihren 17 Jahren bereits jetzt eine wichtige Rolle bei den Frauen ein. Der Lohn für ihre herausragenden Leistungen war die Berufung in die Jugend-Nationalmannschaft.

Felix Behrendt (17):

National ist der Nübbeler Karateka eine Klasse für sich. 2013 feierte er bereits seinen sechsten Deutschen Meistertitel in Folge. Auch international trumpfte der 17-Jährige auf. Bei vielen hochkarätig besetzten Turnieren stand er ganz oben auf dem Siegerpodest.

Momme Wittmüss (17):

Dem Beachvolleyballer aus Eckernförde, der in der Halle für das Herren-Verbandsliga-Team des EMTV im Einsatz ist, gelang im Sommer am Strand ein besonderer Hattrick. Seinem nicht gerade überraschenden Titelgewinn bei den U17-Landesmeisterschaften ließ er auch noch jene in der U18 und U19 folgen.

Selina Schulenburg (15):

Die Leichtathletin des TSV Altenholz trumpfte sowohl in der Halle als auch unter freiem Himmel auf. Neben ihrem Hallen-Landesmeistertitel wurde sie im Freien Norddeutsche Meisterin im Hochsprung mit persönlicher Bestleistung (1,76m). Deutschlandweit steht sie in der U16 an Position eins.

Der Modus: Abstimmen per Telefon oder SMS

Die Abstimmung zur Sportler-Wahl des Jahres findet telefonisch statt. Allen Anwärtern ist eine Telefonnummer zugeordnet. Rufen Sie die Nummer Ihres Kandidaten an (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Sie können auch per SMS abstimmen (50 Cent pro SMS). Schicken Sie die SMS an 52020 mit dem Text: sport  rd  xx (xx steht für die Zahl Ihres Favoriten (01 bis15), bitte Leerzeichen zwischen sport und rd sowie rd und Zahl beachten. Die Nummern sind ab heute freigeschaltet. Die Wahl läuft bis zum 27. Dezember 2013 (einschließlich).

Die Kandidatenliste

Sportlerin des Jahres:

Miriam Schneider Tel. 0137808400714 01 SMS: 52020 sport rd 01

Margit Bartsch Tel. 0137808400714 02 SMS: 52020 sport rd 02

Kristin Machau Tel. 0137808400714 03 SMS: 52020 sport rd 03

Charlotte Passau Tel. 0137808400714 04 SMS: 52020 sport rd 04

Edit Wetzel/Ellen Haak Tel. 0137808400714 05 SMS: 52020 sport rd 05


Sportler des Jahres:

Mario Rodwald Tel. 0137808400714 06 SMS: 52020 sport rd 06

Lauritz Schoof Tel. 0137808400714 07 SMS: 52020 sport rd 07

Florian Kahllund Tel. 0137808400714 08 SMS: 52020 sport rd 08

Nick Hansen Tel. 0137808400714 09 SMS: 52020 sport rd 09

Matthias Wesemann Tel. 0137808400714 10 SMS: 52020 sport rd 10


Talent des Jahres:

Christopher Meyer Tel. 0137808400714 11 SMS: 52020 sport rd 11

Jill Sievert Tel. 0137808400714 12 SMS: 52020 sport rd 12

Felix Behrendt Tel. 0137808400714 13 SMS: 52020 sport rd 13

Momme Wittmüs Tel. 0137808400714 14 SMS: 52020 sport rd 14

Selina Schulenberg Tel. 0137808400714 15 SMS: 52020 sport rd 15


(50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. teurer. Jede SMS 50 Cent.)

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen