zur Navigation springen

Sportlerin des Jahres : Die Nominierten bei den Damen

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Landesmeisterin, Deutsche Meisterin, Spitzenhandballerin, Europa- und Weltmeisterinen. Das sind die Nominierten für die Wahl zur Sportlerin des Jahres 2013.

shz.de von
erstellt am 03.Dez.2013 | 06:00 Uhr

Miriam Schneiders großer Sprung

In der Vergangenheit war sie Landesmeisterin in Westfalen, Vizemeisterin in Bayern und ist aktuelle Landesmeisterin der Damen in Schleswig-Holstein/Hamburg: Springreiterin Miriam Schneider. In diesem Jahr feierte sie bei ihrem ersten Start bei Baltic Horse-Show in Kiel ihren bisher größten Erfolg. Die Amazone aus dem Stall von Jörg Naeve in Ehlersdorf wurde auf Contendra prompt Zweite im Großen Preis von Schleswig-Holstein.

Margit Bartsch bleibt Mrs. Unschlagbar

Bei der Nominierung kommt man an ihr einfach nicht vorbei. Im Triathlon bleibt Margit Bartsch in der Altersklasse der 55-Jährigen unschlagbar. Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Düsseldorf sicherte sich die Rendsburger Ärztin ihren zehnten Titel in Folge über die olympische Distanz (1,5 km Schwimmen/40 km Radfahren/10 km Laufen). Fast vier Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte hatte sie im Ziel.

Kristin Machau liebäugelt mit der 1. Bundesliga

Handball wird bei Familie Machau in Eckernförde groß geschrieben. Während Mutter Ulla die Männer der HSG Eckernförde zum Aufstieg in die Kreisoberliga führen will, hat sich Tochter Kristin beim TSV Nord Harrislee in der 2. Bundesliga zur absoluten Leistungsträgerin Top-Torjägerin gemausert. Die 2. Liga soll aber nicht die Endstation sein. Die Lehramts-Studentin kann sich durchaus ein Engagement in der 1. Bundesliga vorstellen.

Charlotte Passau: WM-Titel mit Uni vom Kronshof

Damit hatte nun wirklich niemand gerechnet. Charlotte Passau sorgte bei den Weltmeisterschaften der Islandpferde in Berlin für eine Riesenüberraschung. Die Eckernförder Gymnasiastin war eigentlich schon froh, überhaupt an den Titelkämpfen teilnehmen zu können, doch am Ende schnappte sie sich auf ihrem Uni vom Kronshof völlig überraschend den Titel bei den jungen Reitern in der Toltprüfung T2.

Ellen Haak und Edit Wetzel holen EM-Gold

Mit dem Gewinn der Ü70-Europameisterschaft im Tischtennis soll es gut sein. Die beiden Zwillingsschwestern Ellen Haak aus Groß Wittensee und Edit Wetzel haben in ihrem Leben weit über 100 Medaillen gesammelt. Für Pokale und Urkunden reicht ein großer Tisch gar nicht mehr aus. Nun aber soll endgültig Schluss sein. „Die Europameisterschaft war ein tolles Erlebnis, weil wir damit nicht gerechnet haben“, erklären die Zwillinge.

 

Der Modus: Abstimmen per Telefon oder SMS

Die Abstimmung zur Sportler-Wahl des Jahres findet telefonisch statt. Allen Anwärtern ist eine Telefonnummer zugeordnet. Rufen Sie die Nummer Ihres Kandidaten an (50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Sie können auch per SMS abstimmen (50 Cent pro SMS). Schicken Sie die SMS an 52020 mit dem Text: sport  rd  xx (xx steht für die Zahl Ihres Favoriten (01 bis15), bitte Leerzeichen zwischen sport und rd sowie rd und Zahl beachten. Die Nummern sind ab heute freigeschaltet. Die Wahl läuft bis zum 27. Dezember 2013 (einschließlich).

Die Kandidatenliste

Sportlerin des Jahres:

Miriam Schneider Tel. 0137808400714 01 SMS: 52020 sport rd 01

Margit Bartsch Tel. 0137808400714 02 SMS: 52020 sport rd 02

Kristin Machau Tel. 0137808400714 03 SMS: 52020 sport rd 03

Charlotte Passau Tel. 0137808400714 04 SMS: 52020 sport rd 04

Edit Wetzel/Ellen Haak Tel. 0137808400714 05 SMS: 52020 sport rd 05


Sportler des Jahres:

Mario Rodwald Tel. 0137808400714 06 SMS: 52020 sport rd 06

Lauritz Schoof Tel. 0137808400714 07 SMS: 52020 sport rd 07

Florian Kahllund Tel. 0137808400714 08 SMS: 52020 sport rd 08

Nick Hansen Tel. 0137808400714 09 SMS: 52020 sport rd 09

Matthias Wesemann Tel. 0137808400714 10 SMS: 52020 sport rd 10


Talent des Jahres:

Christopher Meyer Tel. 0137808400714 11 SMS: 52020 sport rd 11

Jill Sievert Tel. 0137808400714 12 SMS: 52020 sport rd 12

Felix Behrendt Tel. 0137808400714 13 SMS: 52020 sport rd 13

Momme Wittmüs Tel. 0137808400714 14 SMS: 52020 sport rd 14

Selina Schulenberg Tel. 0137808400714 15 SMS: 52020 sport rd 15

(50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. teurer. Jede SMS 50 Cent.)

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen