Büdelsdorf : „Die Kraft des Vergebens“ lockte ins Druckzentrum

Melanie Wolfers
1 von 2
Melanie Wolfers

Melanie Wolfers ist Theologin, Ordensfrau und Bestseller-Autorin. Mit ihrem Buch „Die Kraft des Vergebens“ berührt sie die Menschen. Über dieses Thema sprach sie am Montagabend im sh:z-Druckzentrum.

shz.de von
12. November 2014, 06:00 Uhr

Melanie Wolfers ist Theologin, Ordensfrau und Bestseller-Autorin. Mit ihrem Buch „Die Kraft des Vergebens“ berührt sie die Menschen. Über dieses Thema sprach sie am Montagabend im sh:z-Druckzentrum. Fast 100 Interessierte ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. „Zentrales Element unseres Lebens sind Beziehungen. Es lässt sich nicht vermeiden, dass wir andere kränken und von anderen gekränkt werden“, sagte Wolfers. Wie ist damit umzugehen? Ihr Credo: „Sich mit erlittenen Kränkungen auszusöhnen, ist ein Weg in die Freiheit.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen