zur Navigation springen
Landeszeitung

19. Oktober 2017 | 21:10 Uhr

Diamantene Konfirmation in Owschlag

vom

shz.de von
erstellt am 30.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Owschlag | Für die Kirchengemeinde Owschlag ist es ein Novum: Zum ersten Mal soll eine diamantene Konfirmation gefeiert werden. Die Vorbereitungen für das Fest am Sonnabend, 7. September, mit Gottesdienst und Abendmahl in der Erlöserkirche haben Pastorin Kristine Warnemünde und Gerhard Meier übernommen. Das Team lädt die Absolventen der Konfirmationsjahrgänge von 1951, 1952 und 1953 ein. Schon vor zehn Jahren hatte sich dieser Kreis wiedergesehen und die goldene Konfirmatin in Owschlag gefeiert.

Das erneute Treffen zum Jubiläum wird verbunden mit einem Schülertreffen. Die Schüler der ersten Abschlussklasse des ehemaligen Aufbauzuges Owschlag (1950 bis 1954) wollen Erinnerungen austauschen. Auch diese Ehemaligen haben bereits Wiedersehensfeiern organisiert. Erstmals sahen sich die Schulabgänger 1984 in Owschlag wieder. Weitere Treffen folgten in Abständen von fünf Jahren.

Weitere Auskünfte zu der diamantenen Konfirmation und dem Schülertreffen erteilt Gerhard Meier, der mittlerweile in Hameln wohnt unter der Telefonnummer 05151 / 6 61 55.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen