zur Navigation springen

Der Wolf – Bereicherung oder Bedrohung?

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Die Mitarbeiter im Naturerlebnisraum Kolonistenhof laden am Sonntag, dem 15. September (14 Uhr), zu einem Vortrag unter dem Titel „Der Wolf – zurück in deutschen Wäldern“ ein. Die ehrenamtliche Wolfsbetreuerin Karin Röper aus Haale wird zunächst die Geschichte des Wolfes erzählen und berichten, wie viele Wölfe zur Zeit in Deutschland leben und wo die Verbreitungsgebiete liegen.
Außerdem informiert sie über mögliche Entschädigungen beispielsweise für Rinder- und Schafzüchter, falls deren Tiere von einem Wolf angegriffen würden. Die Rolle des zurückkehrenden Wolfes in unseren Wäldern und die Auswirkungen auf heimische Wildarten sind Diskussionsthemen. Im Anschluss ist Zeit für Fragen. Die Teilnahme an der etwa zweistündigen Veranstaltung kostet für Erwachsene drei Euro, Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Weitere Informationen: Telefon 04338/999799 oder www.kolonistenhof.de.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2013 | 16:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen