Jevenstedter Schützengilde : Der neue König stand nach 768 Schüssen fest

Avatar_shz von 30. Mai 2019, 12:28 Uhr

shz+ Logo
Das Königspaar Bahne Neben und Simone Langmaack (Bildmitte) mit den Preisträgern vor „Möhls Gasthof“.
Das Königspaar Bahne Neben und Simone Langmaack (Bildmitte) mit den Preisträgern vor „Möhls Gasthof“.

Bahne Neben und Simone Langmaack sind das neue Königspaar der Jevenstedter Schützengilde.

Jevenstedt | Der Königstreffer fiel nach 768 Schüssen: Dann stand die neue Majestät der Jevenstedter Schützengilde fest. Bahne Neben, der seit 32 Jahren Gildemitglied ist, trägt die Königskette für ein Jahr. Während die Männer ihr Glück mit dem 6-Millimeter-Kleinkalinergewehr versuchten, ermittelten die Frauen im Glücksraddrehen und mit dem Dartpfeil ihre Siegerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen