Rendsburg : Der coolste Hund der Altstadt

dj-stegen-hund2a
Foto:
1 von 2

Die Pfoten sind entspannt nach außen gereckt, die Schnauze liegt auf dem kühlen Pflaster – so lässt es sich leben. Über den Berner Sennenhund „Lui“ amüsieren sich in der Altstadt die Passanten genauso wie die Geschäftsinhaber.

von
23. Juni 2014, 09:55 Uhr

Die Pfoten sind entspannt nach außen gereckt, die Schnauze liegt auf dem kühlen Pflaster – so lässt es sich leben. Über den Berner Sennenhund „Lui“ amüsieren sich in der Altstadt die Passanten genauso wie die Geschäftsinhaber. Der siebenjährige Vierbeiner macht es sich gern mitten auf der Straße bequem. Es stört ihn nicht, wenn Fußgänger links und rechts vorbeischlendern oder ihm sogar andere Hunde zu nahe kommen. „Wenn’s große Hunde sind, bellt Lui manchmal, aber er steht dafür nicht auf“, sagt sein Frauchen Andrea Rakow von der Goldschmiede Rakow am Stegen. Nur einmal haben es die Anwohner in der vergangenen Woche erlebt, dass Lui mit dem Bellen gar nicht mehr aufhören wollte – aber das stellte sich lediglich als Zeichen der Freude heraus. Jemand hatte ihm ein Würstchen mitgebracht. Und da war es sogar mit Luis Coolness vorbei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen