Fussball : Der Büdelsdorfer TSV geht als Favorit ins Derby bei Vineta Audorf

Avatar_shz von 27. September 2019, 16:12 Uhr

shz+ Logo
Beim LZ-Turnier mussten sich die Büdelsdorfer um Arthur Roller (rotes Trikot) den Audorfern um Chris Schöning mit 0:4 geschlagen geben.
Beim LZ-Turnier mussten sich die Büdelsdorfer um Arthur Roller (rotes Trikot) den Audorfern um Chris Schöning mit 0:4 geschlagen geben.

Der Fokus am 10. Spieltag der Verbandsliga gilt aus Rendsburger Sicht dem Derby zwischen Vineta Audorf und dem BTSV.

Rendsburg | Kaum ein Spieltag ohne Derby in der Fußball-Verbandsliga Nord: An diesem Wochenende stehen sich der TSV Vineta Audorf und der Büdelsdorfer TSV gegenüber. Tabellenführer TuS Rotenhof hat die SG Langenhorn/Enge-Sande zu Gast, der FC Fockbek muss zum SV Dörpum. TSV Vineta Audorf – Büdelsdorfer TSV (Sbd., 14 Uhr) Der Büdelsdorfer TSV schwimmt nach vier Sie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen