Nortorfer Gesprächsreihe : Den Tod ins Leben holen

23-28223297_23-54885643_1378134428.JPG von 23. November 2018, 18:13 Uhr

shz+ Logo
Trauer und Tod haben viele Facetten. Eine Gesprächsreihe in Nortorf beschäftigte sich mit dem Thema.
Trauer und Tod haben viele Facetten. Eine Gesprächsreihe in Nortorf beschäftigte sich mit dem Thema.

„Wir schweigen das Thema tot“, sagt Pastor Hennig Halver. Eine Gesprächsreihe beschäftigte sich mit Tod und Trauer – von der christlichen Sicht über medizinische Aspekte bis hin zu Nahtoderfahrungen.

Es trifft jeden. Das Leben endet mit dem Tod – und doch verdrängen die Menschen diesen Gedanken. „Wir schweigen das Thema tot“, lautet die Erfahrung von Henning Halver. Das alles zu Ende sein soll – diese Vorstellung ist für viele Menschen nur schwer zu ertragen. Wohl deshalb fand ein Abend über Nahtod-Erfahrungen besonders großen Zuspruch. Es war die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen