Evakuierung in Elchstrasse : Defekter Campingkocher löst Gasalarm in Büdelsdorf aus

shz+ Logo
Die Quelle des Geruchs entpuppte sich als Campingkocher.

Die Quelle des Geruchs entpuppte sich als Campingkocher.

Mehrere Hausbewohner hatten eine schlaflose Nacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Juni 2020, 09:19 Uhr

Büdelsdorf | In der Elchstraße in Büdelsdorf kam es am Dienstagabend, 2. Juni, gegen 22.30 Uhr zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Anwohner eines Mietshauses in der Elchstraße hatten Gasgeruch aus de...

rflsüdBdoe | In rde csEtlßehar in rBfedüdlso mak se am aiedebsngn,aDt .2 iJ,un gneeg 0.232 Uhr zu minee geeönßrr nsazEti ovn hewurFere dun zPl.eioi ohenrnwA seien tseshaiMseu in red acsetrlhßE ehatnt agheGcsur sua mde eKllre en.rmwaegmnoh

euoHhwbrsean endwru vom DKR teertbu

Da erd elleKr inatgsmse eird ätshMsruiee ni der Eßratslceh mstuf,esa uwerdn lael rdie Gdeubeä nvo red zieiloP nud erd ewrFeeurh kiauetev.r enhWädr erd tszaeiEnzit sib uzm feührn Mttocwniohgerm um 30.2 rhU nwrued ide hAnwnero vmo ndbRKRuDrge-s ni emien uHsa erd rertrAwieohthlabf im Eegehswnc ghue.cbrttrena

mU 302. rhU ndrewu ied ueWnngnoh weirde igeeegfebrn

Es etsletl cshi iehllchiscß ers,hua sdsa der Gcgrhesau rcduh nmeie dunhctien genhCakmrpoic srvctharue ed.rwu lleA nAohenwr nnkoetn lceißishhcl um 32.0 rhU rdeiew zrucük ni irhe hneo.gWnun

XTMHL olcBk | lloutocBaimtrnhi rfü ekrAtli

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert