Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : „De lütte Wiehnacht“ oder „The little Christmas“?

shz+ Logo
„Coffee to go“ heißt auf Deutsch „Kaffee zum Wegtragen“.

„Coffee to go“ heißt auf Deutsch „Kaffee zum Wegtragen“.

Unser Redakteur Marcel Nass macht sich Gedanken über den vermehrten Gebrauch von Englisch in der deutschen Sprache.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. November 2019, 06:00 Uhr

Rendsburg | Wer nicht mehr zur ganz jungen Generation gehört, hat in seinem Leben schon einige gesellschaftliche Veränderungen mitgemacht. Dass sich die englische Sprache immer mehr in den Alltag schummelt, scheint u...

gersnuRbd | reW tinhc mrhe zur znga eujngn rnoaeeintG ,rehgtö tah in nimees neeLb ncsoh engiie fhlseathegcllscei rnenVudänegre tihgmecm.ta aDss schi ied sincglhee eahpScr mimer emhr in nde lglatA ,lmecumths enstich re.nkruambuh oS ist se uns tsvtäelsedsbinlh,rc am äcnthesn Btwuto-sPnartir innee akcnS zu heenn,m ieenn eeoCff ot og uz ßeengnei rode von menie seWat Wtcerha rnoeaehscgpn zu endre,w nnew dre hibreeegncwE wehssnsaumiea ebenn dme müMlrelei .aedlnt

Dohc uaf med Whhimctkaraenst in rdsugebRn tsi ieekn Rdee vno rhssCi„mta hsSp“o rdeo „Saatn sl.“uCa Hier rwdi ngza oenrudshtdc D„e tetül nahhecWi“t rtfgieee nud zmu lGükc nohc nctih nov h„Te ltlite a“Csrshtim hcrosne.gpe aDs frda uahc egren os .lbnbeei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen