Osterrönfelder Kunden traurig : Das Aus nach 108 Jahren – „nah & frisch“-Markt Bosholm schließt am Silvestertag

be-be.jpg von 30. Dezember 2020, 12:44 Uhr

shz+ Logo
Die Konkurrenz wird zu stark: Peter Bosholm (links), Sönke Bosholm und Regina Westfahl vor dem Lebensmittelmarkt in der Dorfstraße, der am Silvestertag schließt.

Die Konkurrenz wird zu stark: Peter Bosholm (links), Sönke Bosholm und Regina Westfahl vor dem Lebensmittelmarkt in der Dorfstraße, der am Silvestertag schließt.

Das Geschäft lohnt sich nicht mehr. Junge Leute kaufen bei größeren Märkten ein, berichtet Inhaber Sönke Bosholm.

Osterrönfeld | Nach 108 Jahren und 51 Tagen ist Schluss. Der Lebensmittelmarkt in der Dorfstraße, der in vierter Generation von Sönke Bosholm (51) geführt wird, schließt am Silvestertag für immer. „Unser Geschäft würde in den nächsten Jahren nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben sein“, stellte der Inhaber fest. „Ich kenne unsere Zahlen und ich kenne die Tendenz.“ I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen