Gewitter in Rendsburg : Dachstuhlbrand in Hoheluft

Avatar_shz von 19. Juni 2019, 21:23 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochabend in Hoheluft im Einsatz.

Feuerwehr und Polizei sind am Mittwochabend in Hoheluft im Einsatz.

Die Feuerwehr bekämpfte Flammen an der Gartenstraße.

Rendsburg | Durch einen Blitzeinschlag ist es am Mittwoch in dem Rendsburger Stadtteil Hoheluft zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 19.50 Uhr an der Gartenstraße in einem Einfamilienhaus aus. Zu der Zeit zog ein Gewitter über die Stadt. Verletzt wurde durch den Blitzeinschlag und den Brand niemand. Das Haus wurde evakui...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert