Hohenwestedt : Corona und die Folgen: Schule will klare Vorgaben vom Bildungsministerium

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 28. April 2020, 14:29 Uhr

shz+ Logo
Schule Hohe Geest: Das Gymnasium mit Gemeinschaftsschulteil wird von Schülern aus mehr als 60 Gemeinden besucht.
Schule Hohe Geest: Das Gymnasium mit Gemeinschaftsschulteil wird von Schülern aus mehr als 60 Gemeinden besucht.

Schule Hohe Geest bereitet sich auf den Neustart vor – aber es sind noch Fragen offen, zum Beispiel zur Hygiene.

Hohenwestedt | In der Schule Hohe Geest (SHG) haben die Abitur-Prüfungen begonnen. Damit hat auch das Hohenwestedter Gymnasium mit Gemeinschaftsschulteil nach der Coronavirus-bedingten Schließung den ersten Schritt zur Wiedereröffnung vollzogen, die landesweit am 4. Mai stattfinden soll. „Obwohl wir die Situation kommen sahen, hatten wir am 13. März das Gefühl, aus v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen