Einsatz in Rendsburg : Corona-Kontrolleure nehmen neue Moschee ins Visier – und stellen erhebliche Verstöße fest

Avatar_shz von 15. Januar 2021, 13:06 Uhr

shz+ Logo
Polizisten begleiteten die Kontrolle in der Rendsburger Moschee.

Polizisten begleiteten die Kontrolle in der Rendsburger Moschee.

Der Blitzbesuch erfolgte zum Freitagsgebet in der ehemaligen Neuapostolischen Kirche. Auch der Staatsschutz ermittelt.

Rendsburg | Mit einer unangekündigten Kontrolle in Rendsburg sind Polizei, Kreis-Gesundheitsdienste und Ordnungsbehörden am Freitag gegen mögliche Corona-Regelbrecher vorgegangen. Acht Einsatzkräfte, Mitarbeiter des Kreises Rendsburg-Eckernförde und Dolmetscher suchten gegen 12.30 Uhr, pünktlich zum Freitagsgebet, eine Moschee im Stadtteil Kronwerk auf. Verdacht a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen