Rendsburg : Corona durchkreuzt Pläne von Krebspatient Mario Meier – jetzt spendet er seine Haare

frohboes_dana_300_.jpg von 15. November 2020, 18:39 Uhr

shz+ Logo
Ein Briefumschlag mit einem Zopf: Mario Meier schickt seine Haare an eine Haarankauffirma nach Potsdam. Den Gegenwert spendet das Unternehmen auf seinen Wunsch an die Deutsche Krebshilfe.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen