Christian-Timm-Schule

von
23. Oktober 2013, 00:34 Uhr

An der Christian-Timm-Regionalschule hat sich der Unterricht immer stärker in den Nachmittag verlängert. Die provisorische Essensausgabe reicht nicht mehr aus, deshalb soll die kleine Sporthalle, die vorwiegend für den Vereinssport genutzt wird, zu einer Schulmensa umgebaut werden. Sie bietet Platz für 125 Personen und könnte auch vom benachbarten Berufsbildungszentrum genutzt werden. Solch eine Kooperation könnte die Kosten reduzieren.

Kosten: Stehen noch nicht fest

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen