Rendsburg : „Charity-Game“ bringt 3000 Euro Erlös für Grundschulliga und „Verkehrszauberer“ ein

Avatar_shz von 17. März 2019, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Beide Teams vereint: Ihr Benefiz-Spiel brachte 3000 Euro für den guten Zweck ein.
Beide Teams vereint: Ihr Benefiz-Spiel brachte 3000 Euro für den guten Zweck ein.

250 Zuschauer beim Basketballspiel mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Sparkasse Mittelholstein.

Rendsburg | Prominente aus Wirtschaft, Politik und Schulen waren beim „Charity-Game“ der Sparkasse Mittelholstein am Sonnabend mit vollem Einsatz dabei. Bei dem Basketballspiel für den guten Zweck wollten die Teams möglichst viele Körbe erzielen. Denn die Sparkasse hatte für jeden Treffer 50 Euro ausgelobt. Cheerleader heizen Stimmung an Etwa 250 Zuschauer waren z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen