Rendsburg-Eckernförde : Bunte und kreative Erntedank-Feiern an zwei Wochenenden

Avatar_shz von 23. September 2020, 12:50 Uhr

shz+ Logo
Egal ob in der Kirche oder auf Bauernhöfen: Die heimischen Feldfrüchte stehen im Mittelpunkt der Erntedank-Gottesdienste.
Egal ob in der Kirche oder auf Bauernhöfen: Die heimischen Feldfrüchte stehen im Mittelpunkt der Erntedank-Gottesdienste.

Einige Kirchengemeinden feiern auf Bauernhöfen. In Jevenstedt gibt es einen Erntedank-Spaziergangs-Gottesdienst.

Rendsburg | Das Erntedankfest soll deutlich machen, woher unsere Lebensmittel kommen und die Dankbarkeit für das tägliche Brot zum Ausdruck bringen. Wir alle sind Teil des Jahreszyklus und seinen Regeln bis heute unterworfen. In diesem Jahr haben viele Menschen möglicherweise erstmals leere Regale im Supermarkt gesehen, stärker regional eingekauft und lokal Urlaub...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen