Corona-Auflagen : Bürgermeisterwahl in Rendsburg: In die Wahlkabine geht es nur mit Maske

23-90948785_23-106413773_1551709656.JPG von 08. September 2020, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Die Auszubildende Kaja Jöns zeigt, wie es geht: Gewählt wird am Sonntag mit Maske und eigenem Kugelschreiber.

Die Auszubildende Kaja Jöns zeigt, wie es geht: Gewählt wird am Sonntag mit Maske und eigenem Kugelschreiber.

Die Stadt verhängt strenge Hygieneregeln für den Urnengang. Die Wähler sollen auch einen eigenen Stift mitbringen.

Rendsburg | In allen Wahllokalen herrscht Maskenpflicht. Jeder Wähler wird  aufgefordert, einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen, um sein Kreuz zu setzen, und am Eingang die Hände zu desinfizieren. Regelmäßig sollen zudem die Tische in den Wahlkabinen gereinigt werden. Gemeindewahlleiterin Andrea Loose und der stellvertretende Wahlleiter Stefan Lohr stellten je...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen