Fussball : Büdelsdorfer Heimkomplex

Avatar_shz von 21. Oktober 2018, 19:05 Uhr

shz+ Logo
Kampf um den Ball: Büdelsdorfs Niels Schröder (blaues Trikot) setzt seinen Gegenspieler Timo Kasch unter Druck.
Kampf um den Ball: Büdelsdorfs Niels Schröder (blaues Trikot) setzt seinen Gegenspieler Timo Kasch unter Druck.

In der Fußball-Landesliga Schleswig kassierte der Büdelsdorfer TSV mit dem 1:3 gegen Reher/Puls die dritte Heimpleite in Folge.

Es bleibt dabei: Der Büdelsdorfer TSV kann seine Heimspiele in der Fußball-Landesliga Schleswig derzeit nicht gewinnen. So unterlagen die Schützlinge von Trainer Henning Hardt gegen den Tabellenvierten FC Reher/Puls mit 1:3 und verpassten damit die Chance, sich näher an das Führungsquartett heranzutasten. Der TuS Jevenstedt verteidigte durch einen 2:1-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen