zur Navigation springen

Jugendfussball : Büdelsdorfer A-Junioren mit glücklichem Auftaktsieg

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Zum Auftakt der neuen Saison der Schleswig-Holstein-Liga gab es für die Nachwuchsfußballer des Büdelsdorfer TSV lachende und weinende Gesichter.

Während die A-Junioren mit einem Sieg bei Flensburg 08 starteten, kassierte die B-Jugend bei der SG Eutin/Malente eine Niederlage. Am kommenden Wochenende greifen auch die C-Junioren ins Geschehen ein.

A-Junioren
Flensburg 08 – Büdelsdorfer TS 0:1 (0:0)

Als sich alle 300 Zuschauer der offiziellen Saisoneröffnung auf dem Platz an der Arndtstraße schon auf ein torloses Unentschieden eingerichtet hatten, traf Malte Gendries doch noch zum überraschenden 0:1. In einem ansehnlichen SH-Liga-Spiel hatten sich beide Mannschaften taktisch neutralisiert und kaum Tormöglichkeiten zugelassen. Kurz vor dem Abpfiff hatte sich Gendries am linken Flügel durchgesetzt. Die als Flanke gedachte Hereingabe war dem Angreifer „über den Schlappen gerutscht“ und hatte sich über den konsternierten 08-Keeper Tim Spark ins Eck gesenkt. „Es war ein sehr glücklicher Erfolg“, räumte Gästecoach Henning Hardt ein.

BTSV: Riegmann – Reiser, Lipka, Jess, Gendries, Splettstößer, Roller, Orlowski, Hardt, Tischer,Isovic. Eingewechselt: Münz, Gross, Abdallah.

Tor: 0:1 Gendries (88.).

B-Junioren
SG Eutin/Malente – Büdelsdorfer TSV 3:0 (1:0)

Zu Beginn der Partie schaffte es der BTSV, den nervösen Aufsteiger hinten einzuschnüren. Nach neun Minuten war es dann aber der Gastgeber, der nach guter Kombination im Mittelfeld in Führung ging. Das Tor gab der Heimelf sichtlich Selbstvertrauen, so dass sie sich eine Feldüberlegenheit erspielten. Diese wurde kurz nach Wiederanpfiff mit Marvin Obenaus zweitem Treffer belohnt. Aufgrund der Führung ergaben sich in der Schlussphase viele Konter für die SG, Jesper Goertz nutzte schließlich den Raum zum 3:0, womit das Spiel endgültig entschieden war.

BTSV: Kaack – Lehmann, Barho, Pinar, Schmidt, Schwiersch, Knuth, Hardt, Schmidt, Kaya, Karpowitz. Eingewechselt: Feddersen, Armagan, Hager, Frahm.

Tore: 1:0 Obenaus (9.), 2:0 Obenaus (44.), 3:0 Goertz (72.).
Bes. Vork.: Justus Kaack (BTSV) hält Strafstoß von Simon Broszeit (68.).

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen