Börse für Babybedarf und Kleidung in der Nordmarkhalle

shz.de von
05. Oktober 2015, 18:22 Uhr

Junge Mütter und Väter, Omas und Opas, Onkel und Tanten – sie alle sind mögliche Käufer bei der nächsten zweitägigen Babybedarfs- und Kleiderbörse in der Nordmarkhalle am kommenden Wochenende. Am Sonnabend ab 13 Uhr und Sonntag ab 9 Uhr bieten jeweils 160 Verkäufer Spielsachen, Kinderwagen und Kinderkleidung an. Auch Erwachsenenkleidung kann erworben werden. Haushaltströdel ist nach Angaben aus dem Rathaus nicht erlaubt. Aufgrund des landesweiten Bekanntheitsgrades der Börse erwarten die Veranstalter wieder Besucher aus allen Teilen Schleswig-Holsteins, für die der Eintritt wie immer kostenlos ist. Parkplätze stehen auf dem angrenzenden Willy-Brandt-Platz zur Verfügung, sie sind ebenfalls gratis. Weitere Parkmöglichkeiten stehen auf dem Park- and Ride-Parkplatz an der Konrad-Adenauer-Straße zur Verfügung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen