Friedrichsholm : "Blühwiesen-Honig" wird geerntet und probiert

Avatar_shz von 10. September 2019, 09:38 Uhr

shz+ Logo
Hobby-Imker Torben Sprick zeigt den Kindern eine mit Bienen besetzte Wabe.

Hobby-Imker Torben Sprick zeigt den Kindern eine mit Bienen besetzte Wabe.

Am Ende bekam jedes Kindergarten-Kind ein Glas Honig vom Imker geschenkt.

Friedrichsholm | Erntezeit für die „Frucht der Blühwiese“. Die Kinder der Kinderstube Friedrichsholm durften dabei sein, als Hobbyimker Torben Sprick die Bienenwaben seines Volkes erntete. Der Bienenstock wurde direkt neben der von den Kindern angesäten Blumenwiese (die Landeszeitung berichtete) in der Nähe der Kinderstube aufgestellt und die Bienen sammelten fleißig w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen