zur Navigation springen

Hanerau-Hademarschen : Blaumeisen „fliegen“ zur Norla

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Seit einigen Jahren sind die Oberklassenschülerinnen der Landfrauenschule in Hanerau-Hademarschen bei der Norla im Einsatz. Trotz kurzer Vorbereitungszeit sind die Teilnehmer Jahr bestens für die Aufgaben gerüstet.

Viel Zeit blieb ihnen nicht, doch wenn am morgigen Donnerstag die Norla beginnt, dann sind die „Blaumeisen“ der Landfrauenschule in Hanerau-Hademarschen für ihren Messe-Einsatz bestens vorbereitet: Essen für die Besucher zubereiten, servieren, den Vip-Raum ansprechend gestalten, Gäste betreuen, beim Informationsstand des Berufsbildungszentrums am Nord-Ostsee-Kanal (BBZ am NOK) mithelfen – die Aufgaben sind vielfältig.

Seit acht Jahren gehören die „Blaumeisen“ zum Bild der Norla. Dabei handelt es sich um die neuen Oberklasse-Schüler sowie die Wirtschafterfachschüler der Fachschule für Hauswirtschaft im ländlichen Raum in Hanerau-Hademarschen, die gerade erst in das neue Schuljahr gestartet sind. Mit dabei sind dieses Mal auch zwei männliche Blaumeisen.

Bereits am ersten Schultag erfolgte die Kostümprobe. Die blaue Farbe der Kleidung gab den Blaumeisen vor Jahren bei ihren Einsätzen auf der Grünen Woche in Berlin ihren Namen.

Parallel zum Schulunterricht arbeitete Fachgruppenleiterin Gudrun Krey die „Blaumeisen“ in ihre Aufgaben bei der Norla ein. „Dazu gehört auch das Beachten von Hygienevorschriften, der richtige Umgang mit den Kunden und Gästen, Kommunikationstraining, serviceorientiertes Denken sowie Benimmregeln“, erklärt die Fachgruppenleiterin. Mit dem zusätzlichen Aufräumen seien die „Blaumeisen“ gut zwölf Stunden pro Tag im Messe-Einsatz. Für diese Mühen werden die Schüler am Ende des Schuljahres mit dem Blaumeisenzertifikat belohnt. „Diese Auszeichnung macht sich später gut in den Bewerbungen“, weiß Gudrun Krey.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen