Nach neuer Testrunde : Bewohner können aufatmen: Kein zweiter Corona-Fall in Rendsburger Pflegeheim

shz+ Logo
Ein Bewohner wurde mit dem Corona-Virus infiziert.

Ein Bewohner wurde mit dem Corona-Virus infiziert.

Eine Woche nach Bekanntwerden eines Corona-Falls in einer Einrichtung liegen die Ergebnisse einer zweiten Testrunde vor.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
18. Mai 2020, 17:10 Uhr

Bewohner und Angehörige eines Rendsburger Altenpflegeheims (APH) können aufatmen. Nachdem am 11. Mai in den Reihen der Senioren ein Corona-Fall bekannt geworden war, haben zwei Testläufe gezeigt, dass sic...

Beohwenr ndu geigönrheA eiesn egubsedrrnR tpmhfAelgineseel A(PH) eönknn af.tneaum ehcNmad ma 11. iaM ni edn eRihen rde rnieoenS eni lnraColaoF- ktaenbn orngwdee a,rw ehbna wzie leTfseuät gi,eetgz ssda hsic üebdarr hunias inneamd efrniitzi hat.

terelee:isnW neorPs in ruRebngesrd ifurePtegecilhgnn oitvsip fua nCrooa teestgte

sDa mditteseuGsahn atteh in gnmsmAbuit imt dme eärTrg edr nuErtngchii eid ankneotesornptK sed snatengkteec eehBwosnr emrtttle.i Dnna wuedr asd pnzKote hepobser,nc chan med toeeenfbfr Pnsoerne eunrt uaenatrQän eelgttls enwred llteos.n Dei sstTe dneruw ovn rrtntreeeV edr sstrKnianläezche reninugVegi vnreme.omong

ellA geriscenahbnet beaMitrerit ndu roeeBhnw sed PAH sdni sib tdao igvatne auf asd uio-ArV2sRS-SCV egtsetet nwd oe.r

ieD iesrnsgebE red tneers entrsudeT agnle anhc aAenbng der unigKrerevtlwas am .14 aMi orv. mA oa,nMtg a., 8i1M tenogfl reeteiw eueurwtnsAn.g A„lle etenhncrgisaeb arteeritibM und heowenrB sed APH sind bis toad iegvnat fau dsa 2CuS-VVroRsiA-S gsteeett nor“dw,e tltei eid gtrrlsiauKwvnee .mit Eein ertdti nseTtuedr tis rüf rFatieg, .22 Mi,a tgenla.p

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen