Aukrug : Besucheransturm auf dem Erlenhof

Avatar_shz von 25. November 2018, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Elche aus der Näherei: Die Azubis Alexandra Sammler, Lea Schumann und Franziska Brust (von links) mit den Nackenrollen und Kantenhockern.
1 von 2
Elche aus der Näherei: Die Azubis Alexandra Sammler, Lea Schumann und Franziska Brust (von links) mit den Nackenrollen und Kantenhockern.

Schnitzkunst und Stoff-Elche ziehen mehr als 6000 Besucher an

Eulen aus Lärchenholz, Rentiere aus Tannenzweigen und Elche aus Stoffresten waren die tierischen Publikumslieblinge beim Basar auf dem Erlenhof. Die Rekordzahl von 60 Verkaufsständen sorgte für eine Riesenauswahl – und rekordverdächtig war auch der Besucheransturm: Mehr als 6000 Gäste strömten auf das Wohn- und Werkstättengelände des „Landesvereins für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen