zur Navigation springen

Besten-Ehrung IHK Kiel: Qualifizierte Nachwuchsfachkräfte

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

shz.de von
erstellt am 01.Okt.2013 | 14:27 Uhr

Die Industrie- und Handelskammer Kiel ehrte ihre Besten. In einer Veranstaltung in Nortorf wurden die erfolgreichen Absolventen der kaufmännischen und gewerblich-technischen Abschlussprüfung in diesem Sommer ausgezeichnet. Aus der IHK-Zweigstelle Rendsburg sind es folgende junge Leute (Ausbildungsbetrieb in Klammern):

Bürokauffrau Martina Zagrodnik (mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf); Elektroniker für Betriebstechnik Daniel Herzog (E.ON Hanse AG, Rendsburg); Elektroniker für Geräte und Systeme Marcel Metschulat (Wehrtechnische Dienststelle für Schiffe und Marinewaffen Maritime Technologie und Forschung, Eckernförde); Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration Martin Grusdas (Repower Systems SE, Osterrönfeld); Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Sebastian Kerls (mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf); Fachlageristin Jessica Reimers (RS Exclusiv Großhandel für Reifen, Räder und Autoteile GmbH Im- und Export, Hohenwestedt); Holzmechanikerin für Möbel- und Innenausbau Johanna Lill (Hobby-Wohnwagenwerk Ing. Harald Striewski GmbH, Fockbek); Industriekauffrau Sandra Krätzig (Nobiskrug GmbH, Rendsburg); Industriemechaniker Martin Eggers (Lürssen-Kröger Werft GmbH & Co. KG, Rendsburg); Kauffrau für Versicherungen Isa Blöhs (Nils Sistek e.K. c/o Provinzial, Rendsburg); Kauffrau im Gesundheitswesen Friedlinde Koberg; Kaufmann im Großhandel Stefan Struve (Jan Fr. Gehlsen GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Rendsburg); Konstruktionsmechanikerin Lea Gradert (Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Bauhof Rendsburg); Straßenbauer Jelwin Stasiak (Richard Ditting GmbH & Co. KG, Rendsburg); Technischer Zeichner für Maschinen- und Anlagentechnik Christoph Husser (Wehrtechnische Dienststelle für Schiffe und Marinewaffen, Eckernförde); Verkäuferin Ann-Christin Siebert (Dänisches Bettenlager GmbH & Co KG, Eckernförde).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen