zur Navigation springen

Beschicker und Besucher feierten gemeinsam

vom

Rendsburg | Bei sonnigem Wetter hat das 100-jährige Jubiläum der Nordmarkhalle gestern zahlreiche Besucher angezogen. Nicht nur die Geburtstagszeremonie selbst, auch der traditionelle Wochenmarkt zog Schaulustige und Kunden an.

Gert und Renate Mühlpfordt kommen aus Leipzig und machen zwei Wochen Urlaub in Plön. Das Jubiläum hat sie nach Rendsburg gelockt. Vor allem von dem frischen und regionalen Obst-, Gemüse- und Fleischangebot zeigten sich die Urlauber begeistert.

Tina Havemeister aus Gnutz ist mit ihrem Geflügelwagen unter dem Motto "Alles Gute von der Pute" seit eineinhalb Jahren jeden Freitag auf dem Markt vertreten. Von der Jubiläumsfeier hat sie sich den einen oder anderen zusätzlichen Kunden versprochen.

Kurt Schrum zählt zu den Stammgästen des Wochenmarktes am Freitag. Um keinen Preis wollte sich der 81-Jährige die Feier entgehen lassen. Der Besuch von Bürgermeisters Pierre Gilgenast trage dazu bei, dass "ein würdiges Jubiläum begangen werde".

Mit dem Motorrad besuchte Heike Meggers das Jubiläum, das sie mit ihrem obligatorischen Obst-und Gemüseeinkauf verbinden konnte. Auch ihr gefielen die traditionellen Trachten und die liebevoll gestalteten Dekorationen in der Halle.

Dass die Nordmarkhalle an ihrem Geburtstag ein buntes Bild abgab, ist auch ihr Verdienst: Schließlich haben Monika Casper und Marcel Minor, die mit ihrem Blumenstand "Flower Power" seit 15 Jahren zum Rendsburger Wochenmarkt in der ehemaligen Viehmarkthalle gehören, mit ihrer Kostümierung alles getan, um das Jubiläumskind feierlich herzurichten. Sehr zur Freude der Besucher.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen