Einsatz der Polizei in Büdelsdorf : Beifahrer eines weißen Pick-ups schlug mit Gegenstand auf den Kopf eines Fußgängers

Während des „Rendsburger Herbstes“ kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung. Polizei sucht Zeugen.

23-78030740_23-93107113_1509992809.JPG von
10. September 2019, 10:58 Uhr

Büdelsdorf | Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es in Büdelsdorf am Wochenende des Volksfestes „Rendsburger Herbst“. Nach Angaben der Polizei gerieten zwei männliche Fußgänger am Sonnabend, 31. August, gegen 21 Uhr mit den Insassen eines weißen Pick-ups aneinander.

Der Beifahrer schlug mit einem Gegenstand gegen den Kopf eines der Fußgänger und verletzte diesen dadurch. Anschließend schubste der Unbekannte sein Opfer eine Böschung hinunter. Der Täter und der Fahrer des weißen Pick-up flohen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Die Ordnungsbehörde bittet um Hinweise auf den weißen Pick-up. Er war mit einer grünen Plane ausgestattet und hatte vermutlich ein Kennzeichen aus der Schweiz.

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Rendsburg unter Telefon 04331/208450 melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert