Rendsburg : Baustelle behindert Weg zum „Aquacity“

shz+ Logo
Die Zufahrt zur Straße „An der Untereider“ wird neu asphaltiert.

Die Zufahrt zur Straße „An der Untereider“ wird neu asphaltiert.

Das Hallenbad bleibt trotz der Bauarbeiten geöffnet. Bürgersteige und Radwege in der Straße sind nicht betroffen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
04. Oktober 2019, 16:51 Uhr

Rendsburg | Die Zufahrt zur Straße „An der Untereider“ (Foto), die zum Schwimmzentrum „Aquacity“ führt, wird neu asphaltiert. Das führt zu Einschränkungen für den Autoverkehr. Straße wird am Dienstag zeitweise voll ...

duRbrsgne | Die hfrauZt uzr ßSetar „nA red edienr“reUt oto(F,) ide umz thmmwzreuSncim qict„A“yua ü,ftrh idwr eun ariphtstlae. saD thrfü uz uährkingcensnnE rüf nde etAhokvrre.u

rßSate driw ma iatnDegs sieetezwi voll esretgrp

mA oa,tnMg .7 kOoebrt, 15 hUr, sit sad sVelesran rde taSreß run äikscnngheert dun canh eAnguwnsi gö.hcmil mA agT faarud ankn dre Berceih na edr rereeiUtnd ovn 7 bis ehfgänru 31 Uhr gra cnhti ebnraefh we.ednr

wrcetimmnuzSmh etblib oztrt der eaSrßetpsenrr nfeegöft

ehadRrafr ndu eäggßFnur olnsel dei geWe ksnli vno der egetuaüßirnmdnnSn eiewrt eeuzbtnn kö.nnne eDi iezfnfÖgnutnes dse dlaeeanbHsl rdenän schi hcurd edi hirskeegcteänn fruZtah tnhci.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen