Sperrung in Rendsburg : Bauarbeiten am Jungfernstieg dauern drei Wochen länger als erwartet

shz+ Logo
Der Jungfernstieg ist in Höhe der Bahnhofstraße gesperrt.

Der Jungfernstieg ist in Höhe der Bahnhofstraße gesperrt.

Die Kanalsanierung braucht mehr Zeit als geplant. Die Haltestelle der Überlandbusse bleibt an der Materialhofstraße.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
28. November 2019, 12:55 Uhr

Rendsburg | Die Sperrung des Jungfernstiegs in Höhe des Westbankhauses dauert länger als geplant. Wie berichtet, ist die Straße seit 21. Oktober abgeriegelt. Die Verwaltung wollte sie ursprünglich am morgigen Sonnabe...

sRrbgedun | iDe rpgSuenr esd gesngursJneitf ni Heöh sed ekanbtasshWuse tuedra renälg las g.elantp Wie be,ticerht tsi ide tSeraß iste 1.2 rkoOtbe gebetreai.gl eiD ntgualewrV lowtle eis pgnucührilsr am moinrgge ndnoneabS iebengrf.e

udnGr nsid nhic„t hobehservearr eezgnnr“uVgeör

Dei rpruenSg tbblie sbi eiagr,tF .20 eb,mezDer benee.hst nGurd nsid ulta nuealVrtwg „cihtn aehrevrborseh neVg.rrzöge“enu Die gieübareegssnw cgnieetrheiet tteelaHsell esd brkbhurerÜssdenalve blebti isb mzu ssuAbhcsl edr rAbtenie an rde ah-ilraMtfeo ndu dre Hn.esßraetrre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen