zur Navigation springen
Landeszeitung

20. August 2017 | 00:49 Uhr

Engpass beseitigt : B202 wieder frei

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Das ging überraschend flott: Die halbseitige Sperrung der Bundesstraße 202 auf Höhe Osterrönfeld ist aufgehoben worden. Sie hatte im Berufsverkehr zu langen Staus geführt.

Gute Nachricht für alle Autofahrer und Pendler im Raum Rendsburg: Die Bundesstraße 202 steht wieder voll zur Verfügung. Die am 6. Februar eingerichtete halbseitige Sperrung der Spur Richtung Autobahn 210 und Kiel wurde aufgehoben. Dank des schnellen Fortschritts der Baumfällarbeiten konnte die wichtige Ost-West-Verbindung deutlich früher als geplant freigegeben werden. Als Grund gab die zuständige Behörde die günstige Witterung und das Arbeitstempo des beauftragten Unternehmens an. „Insgesamt wurde auf einer Fläche von etwa 10  000 Quadratmetern der Bewuchs vor und hinter der Lärmschutzwand sowie auf dem Lärmschutzwall beseitigt“, teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) mit. Das anfallende Gehölz sei vor Ort zerkleinert und mit 30 Lastwagen-Ladungen abtransportiert worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen