Lohe-Föhrden : Autounfall: Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Matthias Hermann.jpg von 28. Januar 2020, 15:13 Uhr

shz+ Logo
Bei dem Unfall in Lohe-Föhrden wurden zwei Personen verletzt.

Bei dem Unfall in Lohe-Föhrden wurden zwei Personen verletzt.

Neben den Feuerwehren aus Rendsburg und Hohn kam auch der Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Lohe-Föhrden | Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung L 39 / Dorfstraße in Lohe-Föhrden schwer verletzt und mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht Der Fahrer (71) eines Fiat Doblo war in seinem auf der Seite liegenden Fahrzeug eingeklemmt. Der Fahrer (66) eines Mercedes wurde ebenfalls schwer verletzt. Sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert