Rendsburg feiert : Autokorso nach Deutschlands Fußball-Triumph

os-deutschland (2) neu

Kurz nach dem Schlusspfiff wurde es laut in Rendsburg. Mit einem Autokorso feierten die Fußballfans den Sieg der deutschen Mannschaft über Portugal.

shz.de von
17. Juni 2014, 09:29 Uhr

Als wären wir schon Weltmeister: Deutschlands 4:0-Erfolg im ersten Gruppenspiel bei der Fußball-WM gegen Portugal hat auch in Rendsburg für große Euphorie gesorgt. Wenige Minuten nach Abpfiff waren die Straßen rund um den Thormannplatz voller schwarz-rot-goldener Fahnen. Mit enormer Ausdauer veranstalteten zahlreiche Fußball-Fans bei einem Autokorso ein lang anhaltendes und ohrenbetäubendes Hupkonzert. Es regnete schwarz-rot-goldenes Konfetti, auch Trillerpfeifen und fast alles, was sonst noch Lärm macht, hatten die Anhänger der DFB-Elf dabei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen