Ausstellung: Das „Blaue Wunder“

von
22. Januar 2014, 00:31 Uhr

Die Klasse 6b der Gemeinschaftsschule Nortorf hat sich im Kunstunterricht mit dem Thema „Blau“ beschäftigt. Die 20 Schülerinnen und Schüler haben Redewendungen, Farbbezeichnungen, Gefühle und die symbolische Wirkung hinsichtlich der Farbe Blau untersucht. Höhepunkt dieser Kunsteinheit war das Thema „Blau in der Kunst“. Es entstanden blaue Assemblagen, das heißt Kunstobjekte, die die Schüler ausschließlich mit blauen Gegenständen angeordnet und gestaltet haben. Die Kunstwerke der Klasse werden ab Freitag, 24. Januar, in der Stadtbücherei Nortorf präsentiert. Die Ausstellungseröffnung findet um 18 Uhr statt. Die Ausstellung kann bis Freitag, 7. Februar, während der Öffnungszeiten der Bücherei besucht werden. Spätestens dann erlebt jeder sein „Blaues Wunder“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen