Erst-Ausstattung : Ausstattung für 92 Erstklässler

Geschenke für die ABC-Schützen: SoVD-Chef Hubertus Schnettka (r.) und seine Vorstandskollegen verteilten Mützen, Malhefte, Buntstifte und Stundenpläne.
1 von 3
Geschenke für die ABC-Schützen: SoVD-Chef Hubertus Schnettka (r.) und seine Vorstandskollegen verteilten Mützen, Malhefte, Buntstifte und Stundenpläne.

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat alle 92 Erstklässler der „Schule am Park“ mit Mützen, Malheften, Buntstiften und Stundenplänen ausgestattet. Die Mützen sollen dafür Sorgen, dass die Kinder gut zu sehen sind.

shz.de von
20. August 2013, 22:35 Uhr

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat alle 92 Erstklässler der „Schule am Park“ mit Mützen, Malheften, Buntstiften und Stundenplänen ausgestattet. „Damit wollen wir Euch eine kleine Freude machen“, erklärte Hohenwestedts SoVD-Chef Hubertus Schnettka den in der Aula versammelten ABC-Schützen, „die Mützen sind dazu da, dass Ihr auf Eurem Schulweg immer gut gesehen werdet.“

Zusammen mit seinen Vorstandskollegen Karin Bracker, Edward Kalweit und Bernd Stern verteilte Schnettka die Geschenke, die alle mit dem SoVD-Maskottchen (einem Bären) versehen waren, an die „Delphine“ von der 1a, die „Igel“ von der 1b, die „Zebras“ von der 1c und die „Drachen“ von der 1d. „Das sind unsere zukünftigen Mitglieder“, meinte Stern mit Blick auf die ABC-Schützen: „Und zu den Kindern gehören ja auch Eltern, die wir mit dieser Aktion auf uns aufmerksam machen.“

„Das ist eine ganz, ganz tolle Geste“, lobte Schulleiterin Swantje Gebauer die Initiative des SoVD-Ortsverbands, „das können wir nächstes Jahr gern wiederholen.“


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen