Beruf: Fleischer : Ausbildung

Avatar_shz von
30. November 2018, 11:06 Uhr

„Interesse an Lebensmitteln, Kreativität und Spaß an Teamarbeit – wer das mitbringt, der ist bei der Ausbildung zum Fleischer genau richtig“, so Susanne Waschmann-Schleth, Klassenlehrerin am BBZ am NOK. Die Auszubildenden erwarten folgende Inhalte:

> eine dreijährige, duale Ausbildung im Betrieb und Berufsschule

> Unterrichtsthemen wie Ernährungslehre, Lebensmittelkunde

> Kochunterricht

> Schulung im Kundenumgang

> Englischunterricht für Austauschmöglichkeiten zu Partnerschulen in Helsinki, Budapest oder auf Mallorca

> ein vielseitiges Berufsbild mit hoher Nachfrage

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen