Rekord in der Firmenhistorie : Auf einen Streich: Pohl-Gruppe in Hohenwestedt stellt 30 Auszubildende ein

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 04. August 2020, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Posieren auf der Treppe zum Rathaus: Die neuen Auszubildenden der Pohl-Gruppe mit Ausbildungskoordinator Dieter Mehrens (links).
Posieren auf der Treppe zum Rathaus: Die neuen Auszubildenden der Pohl-Gruppe mit Ausbildungskoordinator Dieter Mehrens (links).

Experten für Energie-Infrastruktur brauchen Facharbeiter – und bilden diese selbst aus.

Hohenwestedt | Mit 30 neuen Auszubildenden erhöht die Pohl-Gruppe die Zahl ihrer aktuellen Lehrlinge auf insgesamt 72. Mitten in der Corona-Pandemie setzen die Hohenwestedter Experten für Energie-Infrastruktur ein positives Signal. 30 neue Azubis auf einen Streich sind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen