Kolumne: Guten Morgen, Rendsburg! : Auf der Suche nach der verlorenen Weihnachtsdeko

shz+ Logo
Die meisten assoziieren Weihnachtsdekoration mit etwas Schönem. In Ausnahmefällen kann sie einem aber auch den letzten Nerv rauben.

Die meisten Menschen verbinden Weihnachtsdekoration mit etwas Schönem. In Ausnahmefällen kann sie einem aber auch den letzten Nerv rauben.

Nicht jeder hat in der Adventszeit Spaß am Schmücken des Hauses. Ein Rendsburger hat dafür seine Gründe.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. November 2019, 06:00 Uhr

Rendsburg | Pünktlich zur Winterzeit darf endlich wieder die Weihnachtsdeko herausgeholt werden. Hurra! Doch nicht für Jedermann ist das Schmücken des trauten Heimes mit bunten Lichterketten und singenden Weihnachtsm...

euRsbgrdn | tchnkilPü ruz ttneWrieiz radf ndeilhc dreiew eid Whshoitkecenad uetogrselahh enewrd. aHrur! oDch ithnc für dmnerneJa sti sad küenmhcSc esd nraetut mesHei itm nebutn hitetrLkctnee dun dgeinsenn nehänranhietWnscm ien aßS.p nEi ndgrRbseeur uceths in eemsni sHau natldeunngs hnca edr hcrsei teetuarvsn rneo,aoitkD ied esesrsatieelmw ejdes hraJ suaf eeuN ewi ruhdc ueZnhabrad vhswetc.eidrn erdeW im eerlKl nhoc ni ned snAteibe war aestw uz .iednnf

Dre tlztee geW fühter fau den h,daDonbce wo ihcs rhezichela iKtnse pet.setnal eNben arbuhumrecban egerzW,ku das hsocn iwered zu dhasec zum ncmheigeWeßs a,wr ndu lnate ooFst wurde edr snegurRedrb ndan hcidnle ügidfn. Eeni eKsti itm red Acrffhtuis hdenstWiekoh“„ac lleots erd seäitgln uheSrcei nei neEd .ieerenbt Bödl ,run dssa in red tiseK urn tesOerire udn neiuaengfsHr zu dnfein e.nawr ieD cnsnkrdoheiathoitWea bielb egdagne cnlrevhl.eos uNn ,ja nenswsgeti na nOsert rfedüt ied -kceDuoheS nnu ntenlfale.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen