Nach Landesparteitag der AfD in Rendsburg : Attacke mit dem Auto? SPD-Frau stellt Strafantrag gegen AfD-Politiker

Avatar_shz von 23. September 2016, 06:00 Uhr

shz+ Logo
10. September 2016: Zum Auftakt des AfD-Landesparteitags betreten die Delegierten das Tagungszentrum durch einen Seiteneingang. Renate Brunkert (weißes Hemd) hat sich mit einer Flagge am Tor postiert. Minuten später kommt es zum Vorfall mit dem BMW.
10. September 2016: Zum Auftakt des AfD-Landesparteitags betreten die Delegierten das Tagungszentrum durch einen Seiteneingang. Renate Brunkert (weißes Hemd) hat sich mit einer Flagge am Tor postiert. Minuten später kommt es zum Vorfall mit dem BMW.

Renate Brunkert wirft dem Mann Nötigung vor. Der schildert die Szene jedoch anders.

Rendsburg | Der Landesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) vor knapp zwei Wochen in Rendsburg hat ein juristisches Nachspiel. Renate Brunkert aus der SPD-Kreistagsfraktion hat Strafantrag gegen einen ranghohen AfD-Abgeordneten gestellt. Es handelt sich um Michael Derlin, den Kreisvorsitzenden aus Stormarn. Brunkert wirft dem 63-Jährigen Nötigung vor. Na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert