zur Navigation springen
Landeszeitung

17. August 2017 | 21:33 Uhr

Bredenbek : Ansturm auf die Dorfchronik

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Das Buch war ein Renner zur 750-Jahr-Feier: 150 Exemplare der Bredenbek-Chronik sind bereits verkauft. Erinnerungen weckte auch die Ausstellung „Bredenbek im Wandel“.

Die Ausstellung „Bredenbek im Wandel der Zeit“ stieß während der 750-Jahr-Feiern auf großes Interesse. „Bei vielen Menschen wurden Erinnerungen an die Jugendzeit geweckt“, stellte der Organisator Rainer Horrelt fest. Das war auch bei Inge Piehl der Fall. „Meine Urgroßmutter wohnte in Bredenbek, und deshalb war ich als Kind häufig hier“, erklärte die Frau aus Brandsbek in der Gemeinde Felde.

Rainer Horrelt hat für die Ausstellung viele Dokumente und alte Fotos bei den Einwohnern ausgeliehen. Zudem konnte er auf eine Sammlung zurückgreifen, die von einer früher bestehenden Kulturgruppe angelegt worden war. Diese Kulturgruppe soll jetzt in Bredenbek „wiederbelebt“ werden und Lesungen und Konzerte organisieren.

Im Ausstellungsraum in der Turnhalle wurde auch die zum Jubiläum erstellte Chronik angeboten und rege nachgefragt. „Die 1. Auflage von 150 Exemplaren ist bereits verkauft, jetzt wird nachgedruckt“, stellte Hans-Werner Hamann am Sonnabend erfreut fest. Zusammen mit Willi Kranzusch hatte der Altbürgermeister Fotos und Dokumente unter dem Titel „Vom Gut Kronsburg zur Gemeinde Bredenbek“ zusammengestellt.
Auf großes Interesse stieß auch ein Modell des mittelalterlichen Dorfes, das Schüler während einer Projektwoche gebaut hatten. Helga Arndt war besonders von den alten Fotos aus dem Dorf begeistert, die fortlaufend auf einer gezeigt wurden. „Die Häuser erkenne ich alle wieder“, freute sich die Bredenbekerin. Der Sonnabend startete mit einem großen Festumzug und begeisterte die zahlreichen Besucher mit einem Feuerwerk m Abend. Am gestrigen Sonntag fand auf der Bühne der Festwiese ein ökumenischer Gottesdienst statt. Danach wurden die Festlichkeiten zum 750-jährigen Bestehen mit einem Brunch im Walcott-Haus beendet.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 01.Sep.2014 | 06:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen