Angelika Milster bringt Musicalsongs und Klassisches

von
09. Oktober 2013, 00:33 Uhr

„Classic meets Musical“ heißt es am Montag, dem 14. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Christkirche. Bei ihrer regelmäßigen Kirchen-Konzerttournee gastiert die mit vielen Preisen bedachte Angelika Milster einmal mehr auch in Rendsburg. Fester Bestandteil dieser Auftritte ist das gemischte Repertoire aus geistlichen und klassischen Liedern mit den bekannten Musicalsongs.

In einem Musical, mit der Rolle der Grizabella in Andrew Lloyd Webbers „Cats“, ist die Milster bekanntlich einmal selbst zum Star geworden. Neben „Memories“ wird sie unter anderem auch Leonard Bernsteins „Somewhere“ singen. 2008 sorgte sie mit Milva und Montserrat Caballé sowie dem Filmorchester Babelsberg in der Veranstaltung „Diva Maxima“ für Furore.

In der 313 Jahre alten Neuwerker Kirche wird Angelika Milster von ihrem Pianisten Jürgen Grimm begleitet. Karten sind im Vorverkauf im Ticket Center der Landeszeitung im Stegen, bei der Tourist-Information am Schiffbrückenplatz und im Musikmarkt Rendsburg in der Altstadtpassage erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen