Rendsburger Umweltausschuss : An einem Strang: Alle Fraktionen wollen ein besseres Klima

Avatar_shz von 07. Juni 2019, 11:40 Uhr

shz+ Logo
Rußpartikel, Stickoxide, Kohlendioxid: Trotz moderner Abgastechnik pusten Autos viele Schadstoffe in die Umwelt.

Rußpartikel, Stickoxide, Kohlendioxid: Trotz moderner Abgastechnik pusten Autos viele Schadstoffe in die Umwelt.

Gremium fordert einstimmig den Beitritt der Stadt zur geplanten Agentur und ein Schutzkonzept.

Rendsburg | Die Sorge um das weltweite Klima sorgt für ein neues Klima in der Rendsburger Politik: In der Sitzung des Umweltausschusses am Donnerstag zogen alle Fraktionen an einem Strang. Einstimmig fassten sie zwei Beschlüsse zu dem Thema: Erstens sprachen sie sich dafür aus, einer geplanten Klimaschutzagentur des Kreises beizutreten. Zweitens beauftragte der A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen