Rendsburg-Eckernförde : Alles rund um Demenz auf 100 Seiten

Matthias Hermann.jpg von 08. Februar 2021, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Ursula Wendt, Vorsitzende der Alzheimer-Gesellschaft, präsentiert den neuen „Wegweiser Demenz“.

Ursula Wendt, Vorsitzende der Alzheimer-Gesellschaft, präsentiert den neuen „Wegweiser Demenz“.

Die Broschüre der Alzheimer-Gesellschaft Rendsburg-Eckernförde ist auch online verfügbar.

Rendsburg | Rund 5300 Fälle von diagnostizierter Demenz gibt es im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Die Dunkelziffer dürfte weit höher liegen und die Tendenz ist steigend. Prognosen besagen, dass in den nächsten 25 Jahren die Hälfte aller Über-80-Jährigen an der Krankheit leiden wird. Für die Betroffenen bedeutet die Diagnose einen Schock, ebenso für die Angehörigen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen