zur Navigation springen

Basketball : Alexander Rabe zur Sichtung in Heidelberg

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Nach Björn Rohwer und Christopher Meyer steht mit Alexander Rabe das nächste Talent des BBC Rendsburg auf dem Sprung in eine Jugend-Nationalmannschaft. Der 14-Jährige wurde für das Bundesjugendlager in Heidelberg nominiert.

Nach Björn Rohwer und Christopher Meyer steht das nächste Talent des BBC Rendsburg auf dem Sprung in eine Jugend-Nationalmannschaft. Der 14-jährige Alexander Rabe hat die erste Hürde bereits genommen, denn er wurde für die Nord-Auswahl für das Bundesjugendlager des Deutschen Basketballbundes vom 26. bis 29. September im Olympia-Stützpunkt Heidelberg nominiert.

Beim BBC hat Rabe bisher in der U 18 gespielt und besticht hier als Center durch seine Größe (1,96 m) und Athletik. „Er versteht seine Qualitäten gut einzusetzen“, drückt die BBC-Vorsitzende Antje Mevius ihrem Schützling die Daumen. Doch die Konkurrenz in Heidelberg ist groß. Insgesamt nehmen an diesem Jugendlager acht Mannschaften mit jeweils zwölf Spielern teil. Für Rabe wäre es ein großer Erfolg, sich für eine weitere Sichtung zu qualifizieren.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen