Rendsburg : Alarm im „Eiderpark“: Friteuse fängt Feuer

Avatar_shz von 16. März 2019, 19:54 Uhr

shz+ Logo
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten alle Angestellte und Kunden den „Eiderpark“ verlassen. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten alle Angestellte und Kunden den „Eiderpark“ verlassen.

 

Verletzt wurde niemand. Die 27 Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand schnell.

Rendsburg | Im Einkaufszentrum „Eiderpark“ in Rendsburg brach am Sonnabend gegen 17.30 Uhr ein Brand aus. Die Friteuse in einem Gastronomiebetrieb hatte Feuer gefangen. Der Qualm breitete sich schnell im Gebäude aus. Großteile des Einkaufszentrums waren nach Angaben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert