zur Navigation springen

Umwelt-Verschmutzung : Ärger über Müll im Wald

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Unbekannte laden Unrat in der Nähe von Fockbek und dem Duvenstedter Moor ab.

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2017 | 10:59 Uhr

Holzteile und Plastiksäcke zieren seit gestern Teile eines Privatwaldes zwischen dem Truppenübungsplatz in der Nähe von Fockbek und dem Duvenstedter Moor. An zwei Lichtungen am Wegesrand wurde Unrat entdeckt. „Dass hin und wieder Grünabfälle abgeladen werden, kenne ich“, sagte der zuständige Jäger des Gebiets gestern der Landeszeitung. Zwei- bis dreimal die Woche ist er in dem Waldstück unterwegs, deswegen fielen ihm die Müllsäcke auf. „So eine Menge an Müll wurde hier aber noch nicht abgeladen.“ Bei den kleineren Delikten habe er bisher auf die Polizei verzichtet. Dieses Mal überlegt er, die Beamten einzuschalten. „Ich verstehe nicht, wieso die Leute den Müll nicht einfach fachgerecht entsorgen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen