Rendsburgs Wahrzeichen kehrt zurück : Ab Mitte 2020 pendelt die Schwebefähre wieder über dem NOK – So sieht sie aus

shz+ Logo
Die Rendsburger Schwebefähre von der Eisenbahnhochbrücke aus betrachtet. Die Gondel selbst hat keinen Antrieb. Bewegt wird sie von einem Motorschlitten, der an der Brücke auf Schienen läuft.

Die Rendsburger Schwebefähre von der Eisenbahnhochbrücke aus betrachtet. Die Gondel selbst hat keinen Antrieb. Bewegt wird sie von einem Motorschlitten, der an der Brücke auf Schienen läuft.

Erste Elemente werden noch in diesem Herbst fertiggestellt – streng nach DIN-Normen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Oktober 2019, 09:49 Uhr

Rendsburg | Die Rendsburger Schwebefähre soll ab Mitte 2020 wieder über den Nord-Ostsee-Kanal pendeln. "Das hat uns unser Auftragnehmer zugesagt", erklärt Matthias Visser, Sprecher der Wasserstraßen- und Schifffahrts...

brndeRsug | iDe urendsbgreR äweehefShbrc lsol ab ttMei 0022 deerwi rbüe den eKlr-sOsnNdea-ota nelnpd.e sD"a tah uns rseun Afnaetgrehurm t,geusgaz" äkerrlt atasihtM sVris,e rherpSce edr nasßssa-eeWrtr udn hitesvgu.hSfwfrtfcaalnr eiesD goZetvbarei sit crhitraevgl gsfeetg.tel hc"I ehab zetdier neeki ei,Hiesnw asds sad nthci ppalken k,etn"ön os iressV iet.wer ieD eilehrfgbäSwha-cenOri wra ma .8 auJnra 0261 um 836. Urh tmi dem hcraFtre revE„t “hrPma zsenoßteeasmumg.n Zwie henncesM unrdwe rztvetle. eDi Färhe wduer eraeirpalbr gtb.iechäsd

 

nuglaPn lätfu auf reHchouotn

Dei fAaugnsnslgurunühp ndu inKtrtkouson erd nneue Frheä in yaenBr felnau afu roe.tnohuHc bSa,luath getsehecnrretütz reh,tncSeikuet tkoktihrneElce dun nunMbiheasca – lal isdee diphiFlcneisazn eenwrd ztieclhigeig beei.teatrb es:iVsr s"E ist ersh iwihtcg uz ,nweiss aws muz iiesepBl mi utresnatdeS ow neisen atPlz aehnb lls,o ovbre nam nde uestnStdera t.aub fuA eeni imtsgmie lPaungn mmotk es in oenerbdmes ßaMe an“.

:eetWelnries f:gnDlaeelkpem huAc dre buaueN dre beeehcrwähfS ettsh renut htczuS

eletie:eWsrn egedRurbnsr webhrcSäfhee wdri enu eutgab im(t divaVL--oeemCi vno nfChä-ebehSashcerwr ndu esnutRaitogknt)

leretnisW:ee ileBnr kentneb ihcs urz häfeSercbehw

nI edsemi esrtbH erwend srete megentSe cnah mreBen beahcgtr

Da nnu thnic – wie uhrlgücisprn nergeehvso – niaedenah,ncr onesdrn llpaelar taepngl dw,ir ehba mna resbih noch eenki lnaeeiäpDtl nbgfer.geeei sDeablh aehb eid aFmir ibresh chno iknee Segtneme aasztumngmebue ndu anch mrBnee o,trerinpasttr wo die neznlneie eleiT tsreäp ummgfeaügeznts rw.dnee iVerss ist cohdenn guü,trzeeb ssda sdeesi eerVgohn in cnhSae ungPnla nmgtssiae teZi s.tapr "In sunAbigmtm tmi umseenr emnrugAhertfa nnka hic dngenia,ükn ssad ernsu hueerngtfaArm im ebsHrt dei tsrene Smteeneg hanc eneBrm naehfr irw."d

 

resrtE burueSfcewebnnaeähh ties 010 rnaJhe

ieD nVeoartrieb in dbgnRreus eghen slbealfne .rnaov Dei nhwfiesrcerhtSecngenbrähäee dins lael an der hoabkieebcrEnhsühcn tient.mro rVises etsiw fau edi onsebrened gerndunnreAof eimb uaB der wheäcefSbher i:nh iW"r aubne nie zlütceE,snki ndu se ist dsa teers aMl stei rhenutd ahJne,r dssa eine beeSherfähwc abetug irwd – tmi reeun henkciT und hnac telaleknu hosfiVrctn.er eBmi uaB dre nalte cehbhfäreeSw gba es ncho enike InmN-De"rNo.

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen