Auslastung der Imland-Klinik : 20 von 24 Intensivbetten in Rendsburg sind belegt – davon haben zwei Patienten Corona

Avatar_shz von 15. September 2021, 18:01 Uhr

shz+ Logo
Derzeit sind 20 von 24 Intensivbetten in der Rendsburger Imland-Klinik belegt.
Derzeit sind 20 von 24 Intensivbetten in der Rendsburger Imland-Klinik belegt.

Die Zahl der neu Covid-19-Erkrankten steigt wieder. Wie ist die Situation auf der Rendsburger Intensivstation? Für ein Aufstocken der Betten sieht die Leitung des Krankenhauses derzeit keinen Anlass.

Rendsburg | In der Rendsburger Imland-Klinik gibt es 24 Intensivbetten – 20 davon waren am Mittwoch belegt. Zwei der Patienten wurden mit einer Covid-19-Erkrankung eingeliefert – beide sind unter 50 Jahre alt und ungeimpft, so Kliniksprecherin Barbara Ermes auf Nachfrage. Somit sind noch vier Betten frei. Für eine Aufstockung der Intensivbetten sieht die Rendsbur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen